compgovernance – Vergütungsberatung für Banken und andere Finanzinstitute

Wertpapierinstitutsgesetz bringt neue Vergütungsregeln für Wertpapierinstitute

Wertpapierinstitutsgesetz bringt neue Vergütungsregeln

Ab Mitte 2021gilt ein neuer Aufsichtsrahmen für Wertpapierinstitute, der auch differenzierte Vergütungsanforderungen umfasst. Danach werden die ca. 700 Wertpapierinstitute (WpI) in Deutschland künftig nach Größe kategorisiert. Nur die größten WpI unterliegen weiter den Vergütungsanforderungen von KWG und InstitutsVergV. Für mittlere…
Weiterlesen

compgovernance Regulatorik Update 2021

Die neuen Vorschriften für die Vergütungssysteme von Banken sind bereits ab 2021 anzuwenden. Das compgovernance Regulatorik Update ist ein maßgeschneiderter Knowhow-Transfer für die Vergütungsexperten in Ihrem Unternehmen. Wir stellen Ihnen die für Ihr Institut relevanten Neuerungen im Gesamtüberblick vor und…
Weiterlesen
InstitutsVergV 4.0 mit unterschätzten Neuregelungen

InstitutsVergV 4.0 mit erneuten Verschärfungen

Am 12. November 2020 hat die Aufsicht ihren Entwurf zur Novelle der InstitutsVergV veröffentlicht. Mit der InstitutsVergV 4.0 werden im Wesentlichen die vergütungsbezogenen Neuerungen der Capital Requirements Regulation (CRD) V umgesetzt. Der Bundestag hatte bereits mit der Verabschiedung des Risikoreduzierungsgesetzes…
Weiterlesen

compgovernance – Vergütungsberatung für Banken und andere Finanzdienstleister

compgovernance ist eine unabhängige Vergütungsberatung für Banken und andere Finanzdienstleister. Wir sind auf Fragen des Performance und Compensation Managements spezialisiert. Im Mittelpunkt der Beratungsarbeit von compgovernance steht die personalwirtschaftliche Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Vergütungssysteme.

Wir beraten nicht nur zum Design, sondern auch bei der Umsetzung von Vergütungslösungen. Wir begleiten die aktuellen regulatorischen Entwicklungen zur Angemessenheit der Vergütungssysteme durch die konstruktiv-kritische Brille der Vergütungsexperten. Dabei unterstützen wir sowohl die Entscheider in den Geschäftsleitungs- und Aufsichtsgremien wie auch die Führungskräfte und Experten in den Fachabteilungen. Die Überprüfung und Anpassung der Vergütungssysteme von Geschäftsleitern, Führungskräften und Mitarbeitern im Hinblick auf die regulatorischen Anforderungen stehen im Mittelpunkt unserer Beratung. Im Rahmen der Compensation Governance beraten wir Vergütungsbeauftragte und Vergütungskontrollausschüsse in ihren fortlaufenden Arbeits- und Gremienprozessen.

compgovernance-Berater sind Themenführer in der personalwirtschaftlichen Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in der Vergütung. Wir stellen unser Expertenwissen nicht nur bei der Durchführung von Beratungsprojekten zur Verfügung. Wir beziehen Standpunkte im Austausch mit Aufsicht, Literatur und Fachpresse und geben unsere Erfahrung und Expertise im Rahmen von verschiedenen Qualifizierungsformaten weiter.

Besuchen Sie uns auf unserer Website und vereinbaren einen unverbindlichen Telefontermin für einen ersten Gedankenaustausch – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Werner Klein

Werner Klein

Inhaber und Managing Consultant
Menü